Ratgeber & Tipps vor dem Kauf

Wie Sie lange Freude an unseren Produkten haben werden.

Sie haben etwas gefunden, dass Ihnen zusagt? Dann gibt es noch einige Punkte vor dem Kauf zu beachten. Wir haben hier einige grundlegende Informationen für Sie zusammengestellt. Für ein ausführliches Beratungsgespräch besuchen Sie uns am besten in unseren Niederlassungen oder rufen unsere Experten an.

 

ROLLOS

Das Rollo eignet sich besonders durch die geschlossene Stofffläche in Verbindung mit Schienen-Führungen als bestmögliche Abdunklung Variante. Unterschiedliche Stoffqualitäten und Transparenzen bieten Ihnen eine individuelle Anpassung an die Raum Situation.

Zu unseren Produkten

 

JALOUSIEN

Jalousien regulieren durch die Verstellbarkeit der Lamellen die in den Raum einfallende Lichtmenge (Helligkeit) und Lichtrichtung (Blendschutz). Bei perforierten Lamellen können Sie einen Kompromiss aus blendfreiem Arbeiten, Tageslichteinfall und Sicht nach Draußen erzielen. Jalousien aus Holz sollten aufgrund der relativ großen Pakethöhe beim Hochziehen vor der Fensternische angebracht werden.

Zu unseren Produkten

 

PLISSEES

Eine große Palette an Farben und Stoffqualitäten mit unterschiedlichen Transparenzen, ermöglichen Ihnen individuelle Licht-Effekte im Raum. Der größte Produktvorteil beim Plissee ist die Form Vielfalt der Anlagen.

Zu unseren Produkten

 

VERTIKAL-VORHANG

Vertikal-Lamellen regulieren den Lichteinfall durch das Wenden der Lamellen an einer Decken-Schiene. Sie sind besonders für große, Boden tiefe Fenster gedacht (bis zu 6m Breite pro Anlage möglich).

Zu unseren Produkten 

 

FLÄCHEN-VORHANG

Flächenvorhänge eignen sich besonders für repräsentative Räume. Die Licht-Regulierung erfolgt durch seitliches Verschieben der einzelnen Paneel-Wagen.

Zu unseren Produkten 

 

ABDUNKELN

Um einen ausreichenden Abdunklungs-Effekt zu erzielen, empfehlen wir ein Rollo mit rückseitig beschichtetem Stoff aus (weiße Gummierung) oder eine Duette Anlage mit Aluminium Beschichtung im Stoff-Inneren. Ergänzend zum Material führen wir Seiten-Profile aus Aluminium im Sortiment. Hiermit lässt sich auch der Lichteinfall an den Anlagen-Rändern reduzieren. Rollos und Duettes eignen sich besonders durch die geschlossene Stofffläche als bestmögliche Abdunklung.

Bei mehreren Fenstern empfehlen wir pro Fensterflügel oder Fenstersegment eine Anlage anzubringen. So können Sie die Fenster kippen, öffnen und schließen ohne den Sonnenschutz bzw. die Verdunklung vorher aufziehen zu müssen.

 

HITZESCHUTZ

Der effektivste Hitzeschutz entsteht, wenn Sie Ihr Sonnenschutz-Produkt so nah wie möglich am Fensterglas montieren (Montage auf oder im Rahmen). Hierzu bieten wir einige speziell für diesen Zweck entwickelte Produkte mit beschichteten, reflektierenden Stoff-Rückseiten (Alu bedampft oder Perlglanz beschichtet) wie Rollos, Plissees und Jalousien an.

 

WÄRMESCHUTZGLAS (KLIMAPLUS-GLAS / K-3 NORM)

Achten Sie darauf, dass es sich bei Ihrem Glas nicht um spezielles Wärmeschutz-Glas handelt (zu erfragen über den Hersteller K-3 Norm genannt). In diesen besonderen Fällen sollten Sie nur Verschattungen von außen vornehmen, damit es nicht zum Hitze-Stau zwischen Glas und Rollo bzw. Plissee kommt.

 

MARKISEN

Sie wünschen sich viel Schatten und ein schönes Ambiente? Was erfordert Ihre bauliche Situation? Tut es eine offene Markise oder soll es mit einer Kassettenmarkise mehr Schutz für Tuch und Technik sein? Offene Markise sind eine günstige Wahl, wenn die bauliche Situation Ihre Markise vor Wind und Wetter schützt, z.B. bei der Montage unter einem Balkon. Kassettenmarkisen bieten ein rundherum geschlossenes Aluminiumgehäuse, das garantiert im eingefahrenen Zustand optimalen Schutz von Tuch und Technik vor Witterungseinflüssen.Die feste Verankerung der Konsolen in der Wand oder Decke ist die elementare Grundlage einer sicheren Markisen-Montage. Hier sollten Sie unseren Experten vertrauen, da es sich um schwere Bauelemente handelt raten wir eindringlich von jeglichen "Selbst-Montage-Versuchen" ab.

 

Zu unseren Produkten