Außenjalousien helfen, Energie zu sparen

Dynamische Sonnenschutzsysteme besitzen Eigenschaften, die die Energiebilanz eines Gebäudes in Sommer und Winter nachhaltig positiv beeinflussen. Besonders effektiv wirken Außenjalousien oder Raffstores.

Außenjalousie hilft Energie sparen

 

Im Sommer verhindern Außenjalousien eine Überhitzung der Räume. Sie fangen die Sonnenenergie ab, bevor diese auf die Fenster trifft und in die Räume eindringt. In den Innenräumen bleibt es angenehm kühl. Aber Außenjalousien halten die Sonneneinstrahlung nicht nur von den Fenstern ab. Sie sind auch hinterlüftet. Ein Wärmestau an der Glasfläche wird so vermieden. 

 

 Außenjalousie, effektiver Sonnenschutz  Außenjalousien halten im Sommer Innenräume kühl

 

Wärme, die ungehindert ins Haus eindringt, wird meistens nachträglich mit Ventilatoren oder Klimaanlagen, also durch erhöhten Energieverbrauch, wieder ausgekühlt. Dank Außenjalousien erübrigt sich dieser zusätzliche Einsatz von Energie.

Im Winter kehrt sich die Nutzung naturgemäß um. Jetzt soll die Sonne zur Aufheizung der Innenräume beitragen. Wird die Außenjalousien tagsüber geöffnet, kann die Wärme der Sonne durchdringen. Sobald die Sonne untergeht, verringert sich durch Schließen der Außenjalousie der Wärmeverlust durch das Fenster nach außen.

 

Außenjalousie halten die Hitze ab

 

Am effektivsten funktionieren Außenjalousien, wenn sie automatisiert betrieben werden. Mithilfe einer Zeitschaltung lässt sich das Herunterlassen der Außenjalousie zu vorab programmierten Uhrzeiten steuern. 

Sonnenwächter sind eine ideale Ergänzung zu motorisierten Außenjalousien. Denn diese  Steuerungselemente sind mit speziellen Photozellen-Sensoren ausgerüstet. Dadurch reagieren die Außenjalousien auf Wärme, Witterung und Sonnenlicht. Selbst wenn die Bewohner nicht zu Hause sind, schließt das vollautomatische Sonnenschutzsystem selbsttätig, sobald der Sonnenstand zu hoch ist oder eine vordefinierte Raumtemperatur überschritten wird.

In der Praxis heißt das: Effektiver Sonnenschutz senkt den Energieverbrauch, spart Geld und schützt die Umwelt.

 

Zurück