Sonnenschutz und Dekosysteme mit 5 Jahren Garantie • Große Produktauswahl • Individuelle Beratung • Aufmaß und Montage vom Profi

Markisen - Pflege und Wartung

Markisen rechtzeitig reinigen und warten - Wir helfen gerne!

Sie sind hier: Startseite>Markisen>Markisen Pflege

Frühjahrscheck für Ihre Markise

Markisen sind das ganze Jahr über verschiedenen Witterungen, Wind und Wetter ausgesetzt und somit auch den typischen Belastungen wie Feinstaub, Regen und Schnee, die oft zu erheblichen Verschmutzungen führen. Damit Ihre Markise lange und zuverlässig hält und wieder mit leuchtenden Farben gut aussieht, hier einige Tipps, worauf Sie achten sollten:


Sie können Ihren Markisenstoff mit einer weichen Bürste und einem milden Spülmittel abwaschen.
Fahren Sie am besten dazu Ihre Markise nur Stück für Stück aus.
Insbesondere Vogelkot ist sehr aggressiv und dringt schnell ins Gewebe ein. Warten Sie also nicht zu lange mit der Reinigung.

Die Markise unbedingt erst nach vollständiger Trocknung einfahren – dies gilt natürlich auch nach einer Regenschauer. 

 Beispiel: Typische Flecken im Stoff der Markise
durch Ablagerungen von Feuchtigkeit und
Umwelteinflüsse...


Markisen sollten einer regelmäßigen Wartung unterzogen werden

Überprüfen Sie unbedingt auch das Gestell der Markise auf Verunreinigungen oder Schäden. Quietscht die Markise beim Ausfahren? Ist die Befestigung der Markise noch ordnungsgemäß? Zeigen sich kleinere Schäden?

Der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz empfiehlt eine Prüfung alle ein bis zwei Jahre durch einen qualifizierten Fachbetrieb.

Wer Gestell und Tuch regelmäßig überprüft und entsprechend pflegt, hat sehr viel länger Freude an seinem Sonnenschutz.

Gern stehen wir Ihnen natürlich bei einer fachgerechten Wartung zur Seite, egal ob bei einer Markise mit Getriebe oder mit Motor – nehmen Sie sofort Kontakt zu uns auf.

Wer seine Markise regelmäßig wartet, genießt seinen Sonnenschutz sehr viel länger.
Wartung Markise
 Nach oben