Sonnenschutz und Dekosysteme mit 5 Jahren Garantie • Große Produktauswahl • Individuelle Beratung • Aufmaß und Montage vom Profi

Vorhangstoffe-Technik

Wie schön der Vorhangstoff am Fenster fällt, hängt von der Verarbeitung des Materials und der Befestigung ab. Traditionelle Systeme mit Ringen, Schlaufen oder Haken werden für die Vorhangstoffe in unserem Atelier angefertigt.

Sie sind hier: Startseite>Vorhangstoff>Vorhangstoffe Technik

Die Vorhang Technik

Systematik

Vorhang mit Chrom-Ösen

Maßarbeit:

Wie schön der Vorhangstoff am Fenster fällt, hängt von der Verarbeitung des Materials und  der Befestigung ab. Traditionelle Systeme mit Ringen, Schlaufen oder Haken werden für die Vorhangstoffe in unserem Atelier angefertigt. Wenn die Stange direkt durch den Stoff laufen soll, stanzt DekoFactory Ösen ein.

Kleine Stofflehre

Stoffe bester Qualität

Materialien und ihr Aufbau:

Ausbrenner
Heutzutage sehr beliebt durch die raffinierte Optik mit interessanten Transparenz-Effekten. Ein Gewebe aus verschiedenen, chemisch voneinander abweichenden Faserstoffen wird einer Endbehandlung unterzogen, in der durch verschiedene Verfahren ein Teil des ursprünglichen Materials herausgelöst wird - der Transparenz-Effekte entsteht.

Baumwolle
Baumwolle ist eine Naturfaser aus den Samen der subtropischen Baumwollpflanze, die sich zu den unterschiedlichsten Stoffen verarbeiten läßt. Reine Baumwolle ist extrem reißfest und meistens problemlos in der Maschine zu waschen.

Chenille und Samt
Chenille und auch Samt sind weiche, feine Effektgarn mit abstehendem Flaum. Durch ihren luftigen Charakter werden sie häufig in der Polster-Möbel-Industrie verarbeitet.
 
Chiffon / Organza und Voile
Diese hauchzarte, durchsichtige Gewebe mit feinem, unregelmäßigen Oberflächenbild und "körnigem" Griff werden hauptsächlich für Dekos und Schals und transparente Faltrollos verwendet.

Crêpe
Crêpe bezeichnet alle Gewebearten, die eine leichte bis kräftige Körnung aufweisen. Die unregelmäßige Stoffstruktur ergibt sich durch wechselnde Garn-Drehung beim Weben.
 
Fleece
Fleece wird meistens in schweren Vorhangs-Bereichen, wo es vor allem auf Funktionalität ankommt. Es ist immer strapazierfähig und pflegeleicht, weil die Polyesterfaser selbst - im Gegensatz zu Naturfasern - kaum Schmutz aufnimmt.

Jacquard
Jacquard ist ein Sammelbegriff für alle Gewebe mit einer Bindungsmusterung, das heißt, das Muster des Stoffs entsteht durch eine relativ komplizierte Steuerung der Kettfäden während des Web- oder Wirkvorgangs. Diese hochwertige Art der Dessinierung wurde nach J.M. Jacquard benannt, der 1805 eine spezielle Webmaschine erfand, die eine größere Produktion dieser aufwendigen Qualität ermöglichte.


Leinen/Flachs
Leinen aus dem Stengelbast des Lein (auch Flachs genannt) gewonnene Faser. Leinen zeichnet sich durch seine außerordentliche Festigkeit aus. Sein kühler Griff, seine Glätte und der leichte Glanz  machen Leinen zur idealen Faser für hochwertige Gardinen. 

Microfaser
Microfaser ist eine moderne High-Tech-Faser, meist aus Polyester. Millionen microfeiner Fasern bilden das enorm strapazierfähig Gewebe.
 
Moiré
Moiré nennt man ein einzigartiges, schillerndes Effekt-Dessin, das durch ein aufwendiges Verfahren auf quergerippten Taft-Geweben erzielt wird. Es entsteht ein in sich schimmerndes, in der Form häufig an Pfauenfedern erinnerndes Muster. Der Moiré-Effekt hält sich am dauerhaftesten auf nicht quellenden Kunstfasern wie Acetat.

Satin
Durch eine ausgeklügelte Webart ist es möglich, diesem wertvollen Gewebe zwei unterschiedliche Seiten zu geben: eine ganz glatte, kostbar glänzende - sie wird meist nach außen verarbeitet - und eine eher matte, etwas unregelmäßigere. Satin ist derzeit das absolute Highlight bei Raffrollos.

Seide
Seide wird aus den Kokons Seiden spinnender Raupen gewonnen. Seidenstoffe begeistern durch ihren edlen Glanz, ihren angenehm kühlen Optik und ihre Feinheit. Es empfiehlt sich, Seidengewebe möglichst schonend, d.h. handwarm und mit Feinwaschmittel zu waschen, wenn es das Pflege-Etikett nicht anders vorschreibt.

Viskose

Viskose wird aus regenerierter Zellulose (Ausgangsmaterial Buchen- oder Fichtenholz oder nicht verspinnbare Baumwolle) gewonnen und zu leichten, weich fließenden Stoffen verarbeitet.

 

DEKOFACTORY näht Ihre Vorhänge fix und fertig mit Befestigungs-Technik. Das Ausmessen vor Ort gehört bei uns zum Service und wird von unseren professionellen Raumaustattern übernommen.

 Nach oben